Backstraßenlöschsystem

Hier wird durch uns das Systeme FETTEX eingesetzt.

 

Komponenten von einem Marang-Backstraßenlöschsystem

 

Löschmittel

Als Löschmittel wird FETTEX verwendet. FETTEX ist ein Speziallöschmittel zur Brandbekämpfung von Speisefett- und Friteusenbränden. FETTEX ist als Speziallöschmittel für den Einsatz gegen Brände von Speisefett und -öl sowie Brände der Brandklasse A amtlich zugelassen (Zulassungs-Kenn-Nr.: PL-13/2000).

Die Löschmittelbehälter sind von 9 Liter bis 150 Liter lieferbar. Sie werden erst im Brandfall unter Druck gesetzt.

 

Auslösung

Die Auslösung erfolgt über einstellbare Thermoauslöser, die mit einer Löschanlagensteuerungszentrale verbunden sind. Die Auslösetemparatur kann immer dem Backstraßensystem angepasst werden.

Weiterhin gibt es eine feuchtigkeitsgeschützte Handauslösung sowie akustische und visuelle Alarmmittel. Die Abschaltung der Backstraße wie auch der Lüftungsanllage erfolgt über die Steuerzentrale. Weiterhin ist es möglich, eine Alarmmeldung an eine ständig besetzte Stelle zu realisieren.

 

Spezialdüsen

Die Düsen werden in Größe und Ausführung den Erfordernissen des Löschbereiches angepasst.

Einige Beispiele dazu:

Backstraßenlöschsystem Backstraßenlöschsystem Backstraßenlöschsystem